Einreichung von Manuskripten

  • Um ein Manuskript einzureichen können die Autoren entweder das auf dieser Website verfügbare Formular nutzen (es wird in Bälde zur Verfügung stehen) oder es per Mail an onomajournal@gmail.com senden.
  • Die Autoren müssen ihr Manuskript im doc.- oder docx.-Format einreichen. Jeder Beitrag umfasst zwei getrennte Dateien, die spezifische Namen und Inhalte aufweisen:

1. Titelseite: Titel des Artikels (in der Sprache des jeweiligen Manuskripts), Titel und Name des Autors, institutionelle Zuordnung, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse, Zusammenfassung (in etwa 150 Wörter) und drei bis fünf Schlagworte (in den drei offiziellen Sprachen von ICOS und Onoma: Englisch, Französisch und Deutsch). Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassungen und Schlagworte nur im Fall von Artikeln und Forschungsberichten notwendig sind; für Rezensionen und Berichte über wissenschaftliche Veranstaltungen sind sie nicht notwendig.
2. Hauptdokument: ohne Nennung des Autors umfasst dieses Dokument den Artikel selbst, der mit dem Literaturverzeichnis und allfälligen Danksagungen endet.

  • Wird der Artikel auf Englisch abgefasst, wird um die Einhaltung der britischen Rechtschreib- und Buchdruckkonventionen gebeten.
  • Bevor ein Manuskript eingereicht wird, müssen Nicht-Muttersprachler ihren Beitrag von Muttersprachlern durchsehen lassen oder ein vergleichbares Niveau im schriftlichen Ausdruck anderweitig gewährleisten.

605 total views, 5 views today